Wir

Was wir wollen

Was wir sind

Das Stadtteilkulturzentrum „Zinnschmelze“ ist durch seinen hohen Schornstein und die auffällige Kupferfassade schon vom Bahnhof Barmbek aus zu sehen. Hier wächst seit März 2015 die Schank- und Speisewirtschaft „LüttLiv“ und dient allen Bewohnern des Viertels sowie den angrenzenden Stadtteilen als gemütliches Wohnzimmer. Durch unsere langen Öffnungszeiten – nur am Montag brauchen wir eine Pause – und das abwechslungsreiche Angebot sind wir gern Treffpunkt in Barmbek. Das LüttLiv ist offen für alle, die einen schönen Tag oder Abend verbringen wollen, einfach ein Ort zum Wohlfühlen.

Heimat ist da, wo man sich nicht erklären muß – Johann Gottfried von Herder (1744-1803)

Im „kleinen Leben“, wie das LüttLiv übersetzt heißt, ist fast alles handgemacht. So haben wir alle Tische und Stühle auf Flohmärkten in Schweden gekauft – natürlich haben wir sie auch selbst gestrichen und den Tresen mit alten Türen vertäfelt. Auch die Gute Stube, die es seit Winter 2016 gibt, und nun aus unserem Gästegarten gar nicht mehr wegzudenken ist, wurde von uns in emsiger Arbeit ausgebaut. Natürlich ist auch in der Küche fast alles handgemacht – so backen wir jeden Tag Brote und Kuchen, machen Bio-Rindfrikadellen, schnippeln saisonales Gemüse für unser Gartengold und stellen viele Dressings, Dips und Saucen her.  Besonders beliebt sind unsere hausgemachten Limonaden, deren Sud lange köchelt und dann für Dich frisch zubereitet wird.

Das LüttLiv wächst – naja, größer kann es nicht werden, aber vielleicht noch schöner und besser. Seit 2020 haben wir auf unserer festen Speisekarte, die wir immer ab 17 Uhr anbieten (und am Wochenende den ganzen Tag), nur noch Bio-Fleisch. Auch die Milch, die wir für die Kaffeespezialitäten benutzen ist biologisch und aus der Region. Wir pflegen eine besondere Nähe zu unseren Lieferanten. Voller Glück und Freude arbeiten wir mit der Speicherstadt Kaffeerösterei zusammen, der Bio-Fleischerei Fricke, Vineyard Weinhandel und unser Bio-Tee kommt von unseren guten Freunden von HEEDY.
Wir achten auch sehr darauf, dass wir nur wenig Müll produzieren und in vielen Dingen nachhaltig sind. Falls mal etwas übrig bleiben sollte, dann findest Du das bei TooGoodToGo. In den letzten Jahren gab ein es paar Spendenaktionen, bei denen unsere Gäste ihre ungenutzten Kuchenteller und Kaffeebecher zu uns gebracht haben. Wir haben uns sehr über die Resonanz gefreut, denn nun können wir auf Einweggeschirr beim Flohmarkt verzichten.

Das ist auch ein gutes Stichwort: mit verlässlichen Alltäglichkeiten verstärken wir das Heimatgefühl im LüttLiv und wollen die Besonderheit dieses Ortes unterstreichen und wollen Traditionen aufleben lassen und etablieren. Der Flohmarkt ist so eine Tradition von Ostersonntag bis 3. Oktober findet einmal im Monat ein Trödelmarkt auf dem Gelände des Museums der Arbeit statt. Das LüttLiv hat dann meistens geschlossen und wir backen im Gästegarten Waffeln für Dich. Haben feinsten Kuchen und einen Kaffee to Trödel – im Keramikbecher, den Du uns wieder zurück geben kannst, oder einfach mitnehmen.
Im Gästegarten machen wir auch häufig ein Lagerfeuer, dann gibt es Gitarrenklänge und Stockbrot. So gibt es bei uns auch musikalische Lesungen, tolle Ausstellungen (und einen Fliesenautomaten im Gästegarten) und regelmäßig Spieleabende. Neben Bingo, kannst Du bei uns fast jeden Monat zum Kneipenquiz „Fuchs trifft Eule“ kommen. Das Quiz ist immer ziemlich voll, aber auch ziemlich schön und witzig. Alle Termine und Veranstaltungen im LüttLiv haben wir dir HIER aufgelistet.

Das LüttLiv beschränkt sich aber nicht nur auf den Gastraum oder den Gästegarten. Wir versorgen auch alle Veranstaltungen des Theaterdecks und der Zinnschmelze mit Getränken und kleinen Köstlichkeiten. Wenn es gerade keine Theatervorstellung, keine Salsa-Night oder ein Konzert in den Räumen gibt, dann kannst Du diese auch für Deine private Feier mieten. Egal, ob Du eine Hochzeit, einen runden Geburtstag oder Taufe feiern willst, wird finden den passenden Raum und das richtige Angebot für Dich. Natürlich haben wir auch Platz für Seminare und Tagungen, für Firmenfeiern und verrückte Ideen. In Zusammenarbeit mit dem Standesamt Barmbek-Nord können wir auch Trauungen in allen Räumen durchführen – das ist jedes Mal sehr aufregend und schön emotional, eben ein kleines Leben!

All diese Sachen würden wir aber nicht allein schaffen. Nein, dafür braucht es ein ziemlich tolles und großes Team. Dafür braucht man Menschen, die diesen Ort genauso lieben, wie wir. Wir sind froh über all die tollen Mitarbeiter, die den Weg zu uns ins LüttLiv gefunden haben. Das ist das LüttLiv. Das sind wir. Wunderbare Gäste, die unser Angebot gern annehmen, die sich wohlfühlen. Ein großartiges Team, dass das kleine Leben mit großer Freude und Liebe füllt. Und so entsteht jede Menge Glück – für alle von uns.

Freu Dich auf uns. Wir freuen uns auf Dich. Sehr.