Neuigkeiten


Adventskalenderblog: Türchen 4 – Ruhetag

Adventskalenderblog: Türchen 4 – Ruhetag

An einem Tag in der Woche scheint das „kleine Leben“ zu ruhen. Montags ist Ruhetag. Montag scheint unser Sonntag, der Tag an dem der Wecker gar nicht klingelt, wir unter einem Deckenberg begraben ruhen, heimlich schnarchen und uns entspannt nochmal umdrehen, wenn die Sonne in der Nase kitzelt.

Dabei ist Montag eigentlich der Tag, der bei uns am Längsten ist. Die ganze Woche über wird an einer unendlich langen To-Do-Liste geschrieben, die wir dann montags umsetzen wollen, damit es vielleicht ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Adventskalenderblog: Türchen 3 – Newsletter

Adventskalenderblog: Türchen 3 – Newsletter

Wir sind bekanntliche Freunde von Traditionen und so hat sich schon in den ersten Wochen des LüttLiv etabliert, dass wir eine Neuigkeiten-Sammlung für alle verschicken. Einmal in der Woche – immer am Sonntag – informieren wir über unseren Mittagstisch, das Dessert des Monats und das Gericht der Woche, dass es bei uns immer ab 17 Uhr gibt.

In dem Newsletter hat man auch die Chance sich das Wochenangebot als PDF herunterzuladen und auszudrucken, um es dann sorgfältig gefaltet in der ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Adventskalenderblog: Türchen 2 – Kneipenquiz

Adventskalenderblog: Türchen 2 – Kneipenquiz

Noch eine feine Tradition, die uns sehr glücklich macht, ist das weihnachtliche „Fuchs triftt Eule“-Quiz zur Weihnachtszeit. In diesem Jahr findet das Weihnachts-Quiz am 1. Advent satt – also, morgen!

Unsere Köpfe rauchen, denn im Dezember ist das Quiz nicht nur ein Rate-Abend, sondern gleichwohl ein Jahresrückblick, ein Best-of und Knobel-Abend. Heieiei, wenn man nur die ganzen angeknabberten Bleistifte sehen könnte, dann wäre schon jetzt klar, dass es nicht einfach wird all die tollen ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Adventskalenderblog: Türchen 1 – Alles Jahre wieder …

Adventskalenderblog: Türchen 1 – Alles Jahre wieder …

Alle Jahre wieder sitzen wir voller Freude und Aufregung da, dehnen unsere Finger und beginnen den täglichen Adventskalenderblog. Jeden Tag eine Geschichte, ein Bericht, ein Schmunzeln aus dem LüttLiv – dem kleinen Leben.

Die erste Geschichte ist der „SpVgg Fortuna Freisprung“ gewidmet, denn die spielen in kleiner feiner Tradition auch einmal zur Weihnachtszeit einen improvisierten Jahresrückblick. In diesem Jahr nennen sie ihr Programm: Alle Jahre wieder …

Ach, wie passend! Denn, so wie ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
kleine Geschichten: vom Meer

kleine Geschichten: vom Meer

VOM MEER – eine Ausstellung

Unsere kleine Galerie ist wieder eröffnet – diesmal mit einer Ausstellung, die uns besonders am Herzen liegt. Und eigentlich ist es nicht nur eine Ausstellung, es ist eine Performance – eine Sehnsucht, eine Reise, denn auf Treibholz aus aller Welt hat Frans Brood seine Fotos gedruckt und dazu noch Geschichten erfunden. So kann der Toilettengang schnell zum Seegang werden – kommst Du mit auf die Reise?

Frans Brood liebt das Meer. Nicht so doll wie seine Frau und ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Hamburger Perlen: AiLaike

Hamburger Perlen: AiLaike

Es schmeckt nach dem Jahrhundertsommer, selbst, wenn sich der Himmel gerade zu zieht, mit jedem Schluck öffnen sich die Wolken, reist man weiter in die Tropen, ins Warme, in den Sommer – nimm nur kleine Schlucke, sonst ist die Reise schnell vorbei …

Die Reise ist schon lang, denn das besondere an dem besten Eistee der Welt (das sollte er zumindest werden!) ist, dass er nach einem Rezept von 1904 in 5 Schritten hergestellt wird.

Tee ist nach Wasser das am zweithäufigsten konsumierte ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
kleine Geschichten: Reservierungen

kleine Geschichten: Reservierungen

Neulich reservierte ein Gast einen Tisch für zwei Personen einige Tage im Voraus – aber wir mussten leider ablehnen. Daraufhin ernteten wir ein Stirnrunzeln. Als wir uns erklärten, wandelte sich der Runzler in ein Lächeln – und so wollen wir diese Zeilen für eine Erklärung nutzen.

Eine Reservierung bedeutet für uns, dass Du einen eignen Tisch hast und auch in einem angemessenen Zeitraum von uns bedient wirst. Manchmal nehmen wir dann eine Reservierung nicht an, weil wir glauben, dass zu ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Hamburger Perlen: Mit Freunden

Hamburger Perlen: Mit Freunden

Eine neue Perle verdreht uns den sonnenverliebten Kopf.
Neben einem Weiß- und Rotweincuvée haben wir für kurze Zeit einen weiteren Wein von Anette Closheim für Dich. Wie sie zu diesem feinen Namen kam?

12 Jungweine, 8 Weingenießer, 1 Küchentisch. Und dann dieser Riesling! Wenn unsere Freunde im Januar zur Jungweinprobe kommen, steht die Arbeit des ganzen Winzerjahres zur Diskussion. Ein geselliger Riesling begeisterte die Runde besonders. Mit frischen Aromen und fruchtiger Verspieltheit ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Hamburger Perlen: Caté

Hamburger Perlen: Caté

Die Freude könnte nicht größer sein, denn lang haben wir auf unser kleines Herzensprojekt hingearbeitet. Viele kleine Hinweise haben wir schon gegeben auf die Hamburger Perlen – und nun drehen wir durch vor Freude.

Wir präsentieren Dir nun in regelmäßigen Abständen unsere liebsten Lieblingsgetränke, die wir entdeckt haben, Dir vorstellen oder ausprobieren wollen. Auf ein Rückmeldung sind wir ganz gespannt –  und natürlich auch auf Vorschläge.

Die erste Perle ist Caté, ein Getränk, dass wir ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Kleine Geschichten: Kinderspeisekarte

Kleine Geschichten: Kinderspeisekarte

Kennst Du eigentlich Liv, Piet und Kalle?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach langem Warten haben wir endlich eine kleine Kinderspeisekarte in Form eines Pixie-Heftes. Liv, Piet und Kalle sind die drei Hauptfiguren, die umherreisen und allerhand Abenteuer erleben – zwischendurch brauchen sie Stärkung und dann bestellen die Drei sich die leckersten Gerichte. Hm, manchmal könnte man dann ganz neidisch werden, denn die Gerichte auf der Speisekarte sind wirklich nur für Kinder – du musst also Deine Kinder ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!