Neuigkeiten


Adventskalender-Blog: Türchen 4 – Kekse

Adventskalender-Blog: Türchen 4 – Kekse

Es soll ja Leute geben, die sich im LüttLiv nur einen Kaffee oder Tee bestellen, um den leckeren Keks zu bekommen. Und nein: Die haben kein blaues Fell und Tischtennisballaugen.

Mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass unsere Köchin Antje auch eine tolle Bäckerin ist und nicht nur leckeren Kuchen, sondern eben auch sehr schmackhafte Kekse backen kann. Und immer wieder andere; Langeweile gibt es da keine. Nur Krümel…. (mehr …)

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Adventskalender-Blog: Türchen 3 – Regionaler geht es nicht

Adventskalender-Blog: Türchen 3 – Regionaler geht es nicht

Na gut: Kräuter aus dem Beet von „Fuhlsgarden“ mitten in unserem Biergarten sind noch ein klein wenig regionaler, weil unsere Köchin mit der Gartenschere nur vor die Tür treten muss, aber neben marktfrischem Gemüse aus Norddeutschland oder Spirituosen, die im Hamburger Umland produziert werden, haben wir auch schon mal echte Besonderheiten im Programm. Wie zum Beispiel die Wildbratwurst, die es kürzlich gab.

(mehr …)

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Adventskalender-Blog: Türchen 2 – Sommerblende

Adventskalender-Blog: Türchen 2 – Sommerblende

Kann schon sein, dass wir uns angesichts trüber Novembertage und Nieselregen nach schönem Wetter und dem Sommer sehnten. Und dachten, jemand mit dem Künstlernamen „Sommerblende“ wäre doch da sehr passend.

Und so kamen wir auf Robert Sommer als erstem Künstler, der bei uns im LüttLiv seine Werke ausstellen darf. Ihm selbst war bei einem Besuch aufgefallen, dass einige Wände noch etwas kahl wirkten. Und uns sprach an, dass er gern nach Schweden reist und dort wundervolle Fotos macht und somit ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Adventskalender-Blog: Türchen 1 – Adventsschmücken

Adventskalender-Blog: Türchen 1 – Adventsschmücken

Zwar wollte uns das Tief Nils mit schönstem Hamburger Schmuddelwetter nicht die perfekte vorweihnachtliche Stimmung bescheren, aber dennoch machten wir uns am Sonnabend vor dem 1. Advent mit Elan daran, unser LüttLiv auf die kommende Adventszeit vorzubereiten. Eine weitere Premiere, denn wie so viele Ereignisse der vergangenen Monate, ist auch die Weihnachtszeit unsere Erste als Betreiber des LüttLiv.

(mehr …)

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Wissen vom Fass

Wissen vom Fass

Prof. Jochen Liske von der Hamburger Sternwarte hatte im Rahmen der Aktion „Wissen vom Fass“ aufgerufen, am 15. Oktober mit ihm auf die dunkle Seite des Universums zu kommen. Scheinbar hatte er selbst nicht damit gerechnet, dass so viele Interessierte seinem Aufruf folgen würden. Mit jedem Besucher, der das LüttLiv betrat, hellte sich seine Miene auf. Ganz im Gegensatz zu den Themen, die er in der folgenden Dreiviertelstunde in lockerer und lebhafter Art und Weise – von unserer kleinen ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Wissen vom Fass

Wissen vom Fass

Der Gerstensaft des Lebens soll ja schon so manchen zu gewaltigen Einfällen gebracht haben. Einige Gedanken sind so unfassbar, wie das Universum. Eine Reise in die Dunkelheit. Da hofft man doch, dass ein Stern aufleuchtet, uns den Weg weist und zur großen Erkenntnis führt. Und dann zapfen wir das nächste Bier.

Ein Stern, der bald bei uns im LüttLiv leuchten wird ist der Astronom Prof. Jochen Liske. Am 15. Oktober 2015 um 19:00 Uhr hält er bei uns im kleinen Leben einen Vortrag über die ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Thanksgiving im Juli?

Thanksgiving im Juli?

Gut, es war nicht der vierte Donnerstag im November, sondern der erste im Juli und es gab auch keinen Truthahn wie in den USA, aber trotzdem hatte unsere „Danke-Feier“ für alle Helfer und Unterstützer des LüttLiv etwas vom amerikanischen Erntedankfest. Mit gutem Essen von Grill und Buffet und dem heißen Wetter angemessenen erfrischenden Getränken gaben wir unserem Dank den vielen lieben Menschen, die mit tatkräftiger Unterstützung, guten Ideen, bankfreiem Geld oder – last but not least – ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
So war das am Mittsomerfest!

So war das am Mittsomerfest!

Unseren ersten „Midsommar“ hatten wir uns nett und gemütlich, familiär und wie unter Freunden gewünscht – und genau so kam es! Sogar Mädchen mit Blumenkranz schauten vorbei. Wie wunderbar. Auch das Wetter spielte mit.

Nach dem Errichten des „Maibaums“, bei dem wir spontan Hilfe bekamen und sehr viel Spaß hatten, wurden später Würstchen, wunderbar eingelegte Nackensteaks und Käse gegrillt, Kubb gespielt, gut getrunken, viel geredet, Erdbeeren mit Sahne gereicht und ganz gemütlich um das ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Wir feiern Midsommar.

Wir feiern Midsommar.

Wir feiern den längsten Tag des Jahres! Samstag, ab 21 Uhr.

Midsommar! Für die meisten Schweden ein fast magisches Wort. Nach Weihnachten das höchste Fest im Jahr. Ein fest für Groß und Klein, Alt und Jung. Die Flagge darf die ganze Nacht lang wehen. Es gibt Musik und Tanz, gutes Essen und viel zu Trinken. Viele tragen Blumenkränze im Haar und bunte fröhliche Sommerkleider. Die Mittsommerstange – majstång – grüßt von weitem, mit Blättern und Blüten fein geschmückt. Überall hört man Gesang, ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Sprit für die Lampe!

Sprit für die Lampe!

Vom 23. bis 26. April spielt das Theaterdeck im Theatersaal direkt über dem LüttLiv die turbulente Komödie „Ganz oder gar nicht – Ladies Night“, in der auf amüsante Weise vom ungewöhnlichen Kampf ganz gewöhnlicher Menschen gegen Arbeitslosigkeit, Geldnot und Tristesse erzählt wird. Und von ihrem Mut, als Striptease-Tänzer etwas gänzlich Neues zu wagen …

Wir holen ein wenig England nach Hamburg! An allen vier Spieltagen erhälst Du gegen Vorlage der Eintrittskarte nach der Vorstellung eine ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!