Neuigkeiten


Kleine Geschichten: Fliesomat

Kleine Geschichten: Fliesomat

Wir sind voller Freude, denn unsere kleine Gallerie erstrahlt im neuen blaugekacheltem Lichte! Henning Schuldt aus der Keramikwerkstatt „Stein und Schuldt“ saß vor ein paar Monaten bei uns im Biergarten und erzählte von einem Kondomautomaten, den er zu einem Kachelspender umgebaut hat. Erst konnten wir es uns gar nicht so recht vorstellen, was der Kreativkopf da eigentlich vor hat – nachdem er uns seinen Instagramaccount zeigte und von all den Orten erzähte, wo der FLIESOMAT hängt, waren ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Adventskalenderblog: Türchen 24 – Frohe Weihnachten

Adventskalenderblog: Türchen 24 – Frohe Weihnachten

Wir haben einen Weihnachtsbaum,
an dem ist nichts zu tadeln.
Natürlich, Äste hat er kaum
und auch fast keine Nadeln.

Es hätten perfekte weiße Weihnachten werden können – fast. Unser Blick wandert aus dem Fenster an dem die Regentropfen ein kleines Wettrennen veranstalten. Eine feine sehnsüchtige Melancholie liegt in der Luft und wir stellen uns das Geräusch vor, wenn Stiefel durch hohen Schnee stapfen, wir meinen so frischen Schnee aus dem man herrlich Schneebälle formen kann. Unsere ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Adventskalenderblog: Türchen 23 – Winterpause

Adventskalenderblog: Türchen 23 – Winterpause

In wenigen Stunden schließen wir unsere knarschende Türe zu und verwandeln uns dann in Murmeltiere und machen einen langen Winterschlaf – erst am 13. Januar 2018 öffnen wir die Tür für Dich wieder. Dann ist alles neu, das Jahr und viele Kleinigkeiten im kleinen Leben …

Wir haben schon alle Geschenke sorgfältig verpackt und auch die Koffer stehen bereit, denn gleich geht es nach Hause, zu den Liebsten, vielleicht einmal durch die ganze Republik oder auch einfach nur aufs Sofa. Weihnachten ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Adventskalenderblog: Türchen 22 – Team

Adventskalenderblog: Türchen 22 – Team

Das heutige Türchen ist unseren Mitarbeitern gewidmet. Was wäre das LüttLiv ohne die fleißigen, lieben, engagierten, lustigen Menschen, die das LüttLiv mit soviel Liebe und Herz füllen. Wir halten im Weihnachtstrubel kurz inne, um Danke zu sagen.
Danke für das Dasein, das Zuhören, das Mitmachen, das Durchmachen, das Durchhalten, das Vorfreuen, das Ausdenken, das Mitdenken, das Ehrlichsein, das Mutige, das Kreative, das Möglichmachende, das Unmögliche, das Beständige, das Lösende, das ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
„Adventskalenderblog: Türchen 21 – Neues Türchen, gleiches Thema

„Adventskalenderblog: Türchen 21 – Neues Türchen, gleiches Thema

Gestern haben wir unseren Freund den Baum vorgestellt. Heute möchten wir euch unseren jüngsten Nachwuchs vorstellen. Zugegeben, Sie ist nicht wirklich unser eigener Nachwuchs, aber das ist uns auch nicht wichtig. Sehr wichtig ist uns aber, dass wir einem kleinen Menschlein und seiner Gemeinde ein wenig unter die Arme greifen können. Milagro Carolina Abrego Escobar ist in unser Leben getreten. Genauer gesagt, unsere Nachbarn von PLAN International haben uns an die kleine Milagro Carolina ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Adventskalenderblog: Türchen 20 – Mein Freund der Baum

Adventskalenderblog: Türchen 20 – Mein Freund der Baum

Wir haben einen neuen Freund. Er ist schon etwas älter, aber trotzdem noch ganz schön grün hinter den Ohren. Komisch eigentlich, dass wir uns erst jetzt näher kennengelernt haben, wo wir uns doch fast täglich über den Weg laufen. Vielleicht haben wir ihn auch nie so richtig wahrgenommen, weil er eher einer von der stillen Sorte ist. Das ist es wohl auch, was ihn zu einem erstklassigen Zuhörer macht. Durch seine reine Anwesenheit, und die Ruhe die er in dem ganzen Alltagsstress ausstrahlt, ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Adventskalenderblog: Türchen 19 – Ab in den Tischlerschuppen

Adventskalenderblog: Türchen 19 – Ab in den Tischlerschuppen

Gut nur, dass die Tür vom Tischlerschuppen auf beiden Seiten einen Riegel hat. So kommt Michel nicht aus dem Schuppen hinaus, aber vor allem kommt sein Vater Anton nicht hinein! Wir lieben diese wunderschönen Geschichten von Astrid Lindgren, und das Gefühl das sich sofort einstellt, wenn man auch nur zwei Sätze davon liest, oder ein paar Filmbilder sieht. Erinnerungen aus der eigenen Kindheit werden wach, und es gibt auf einmal keine schönere Vorstellung, als warm eingepackt Zuhause auf dem ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Adventskalenderblog: Türchen 18 – Hilfe, Hilfe

Adventskalenderblog: Türchen 18 – Hilfe, Hilfe

Wir haben gestern ganz schön viele Leben gerettet – oder zumindest immer das gleiche. Ann hat nicht mehr geatmet. Ann ist eine Puppe und die beste Freundin von Axel, der mit uns gestern einen Ersthelfer-Kurs gemacht hat. Ganz schön verschlafen saßen wir erst in der Runde, vielleicht haben wir auch heimlich die Augen gerollt, doch dann wurde es ganz schön spannend und aufregend. In einigen kleinen Rollenspielen und Situationen mussten wir uns und Ann helfen – und beatmen, einen Druckpunkt ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Adventskalenderblog: Türchen 17 – Gutscheine

Adventskalenderblog: Türchen 17 – Gutscheine

Ohje, da war die ganze Weihnachtsfeierei gestern, wohl wie eine Zeitreise. Eine Reise in die Vergangenheit, zu den Anfängen des LüttLiv, ein kleiner emotionaler Strudel. Ein Lächeln mit Freudentränen. Und so stehen wir da und die Türe 17 ist immer noch verschlossen – das ist überraschend.

Das 17. Türchen widmet sich genau diesem Moment. Ein plötzlicher Zeitstrudel. Ein überraschender Moment, wenn Du ein Geschenk brauchst, weil jemand plötzlich Geburtstag hat oder Weihnachten schon wieder ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!
Adventskalenderblog: Türchen 16 – Türchen auf, Türchen zu

Adventskalenderblog: Türchen 16 – Türchen auf, Türchen zu

Heute ist das 16te Türchen dran. Das sagt uns, dass morgen das 17te Türchen dran ist und das heißt: Unsere Weihnachtsfeier steht vor der Tür!

Nach so vielen großen und kleinen Feierlichkeiten, die unser LüttLiv in letzter Zeit ausrichten durfte, freuen wir uns nun auf unsere eigene Mitarbeiterfeierei. Und weil wir uns bei uns so wohl fühlen, und das LüttLiv sowieso geschlossen wäre, wenn wir alle nicht arbeiten, nutzen wir die Möglichkeit und feiern in aller ausgelassener Besinnlichkeit in ...

... ich möchte doch aber weiterlesen!