Adventskalenderblog: Türchen 2 – Kneipenquiz


Adventskalenderblog: Türchen 2 – Kneipenquiz

Noch eine feine Tradition, die uns sehr glücklich macht, ist das weihnachtliche „Fuchs triftt Eule“-Quiz zur Weihnachtszeit. In diesem Jahr findet das Weihnachts-Quiz am 1. Advent satt – also, morgen!

Unsere Köpfe rauchen, denn im Dezember ist das Quiz nicht nur ein Rate-Abend, sondern gleichwohl ein Jahresrückblick, ein Best-of und Knobel-Abend. Heieiei, wenn man nur die ganzen angeknabberten Bleistifte sehen könnte, dann wäre schon jetzt klar, dass es nicht einfach wird all die tollen Preise zu gewinnen.

Neben dem großen Quiz-Hauptgewinn gibt es dieses Mal auch viele kleine Preise für alle schlauen Raterfüchse zu ergattern und besondere Ehrung erfahren alle Spieler, die in weihnachtlicher Verkleidung erscheinen. Es wird ein kleiner Wettkampf werden, hoffen wir, welcher Tisch die beste Verkleidung hat. Wir sind gespannt – und werden sicher nicht schlafen können.

Damit es eben auch feierlich ist, servieren wir an diesem Abend ein Gänse-Menü – und eine kleine Überraschung, aber das erlebt nur, wer vorbestellt hat und morgen kommt. Für alle anderen sei an dieser Stelle gesagt, dass die Küche um 16 Uhr schließt und wir dann leider nur die vorbestellten Essen kochen können.

Wir freuen uns auf einen spannenden Rateabend voller abenteuerlicher Weihnachts-Geschichten.
Leider sind schon alle Tische belegt. Im Foyer gäbe es noch spontane Plätze …