Adventskalender: Türchen 3 – Eisenbahn


Adventskalender: Türchen 3 – Eisenbahn

Es ist ja schon fast eine große Tradition, dass jedes Jahr zur Weihnachtszeit unsere kleine Eisenbahn durchs LüttLiv fährt – so auch in diesem Jahr. Wir basteln an jedem Ruhetag voller Freude und Hingabe an diesem kleinen Projekt, dass immer weiter wächst. Der genaue Besucher wird merken, dass sich die Strecke verlängert hat, auch eine kleine Ortschaft ist hinzugekommen, in der immer mal wieder das Licht angeht. Lang haben wir gegrübelt, in welchem Rhythmus das passieren kann … Du kannst ja mal bei einem Toilettenbesuch herausfinden, was der Auslöser für das Licht in der Ortschaft ist.

Eine große Freude ist auch das Stöbern und Suchen nach den passenden Teilen, so ist die Eisenbahn von Märklin in H0 ein buntes Sammelsurium an kuriosen Kleinanzeigen. Falls Du also noch Teile auf dem Dachboden hast, wir freuen uns über kleine Geschenke, damit die Bahn noch weiter wachsen kann.

Also, es geht los, wir laden Dich auf eine kleine Rundfahrt ein:

Frag gern am Tresen nach, dann lassen wir die Bahn für Dich eine Runde fahren. Aber manchmal stolpert unsere kleine Bahn, dann müssen wir bis zum nächsten Tag warten, bis wir wieder alle reparieren könne, im wusligen Alltag ist das ja manchmal doch eher schwierig.

Du kannst gespannt sein, denn in den nächsten Tagen kommt noch ein kleiner Berg hinzu – denn auf der einen Seite haben wir eine kleine Schneelandschaft gestaltet – und auf der anderen Seite der Rundreise ist es eher nicht so kalt. Aber das hast Du sicher gemerkt, wie all die schönen anderen kleinen Details rundherum.  Schau doch mal, ob Du die schwedischen Elche findest.

Und jetzt heißt es: zurückbleiben, bitte!